Kapuzen-Funktionsreitmantel Tess
Kapuzen-Funktionsreitmantel Tess
Kapuzen-Funktionsreitmantel Tess
Kapuzen-Funktionsreitmantel Tess
Kapuzen-Funktionsreitmantel Tess
Kapuzen-Funktionsreitmantel Tess
Kapuzen-Funktionsreitmantel Tess
Kapuzen-Funktionsreitmantel Tess
ICEPEAK

Kapuzen-Funktionsreitmantel Tess

Nr.: 652776-36-BO
 0 Bewertung(en)

Leider ausverkauft

€ 109,00

€ 149,00
Größe:
Größentabelle
Größe:
36
Größentabelle
Menge:

Hochfunktioneller, sportlicher und innen gefütterter Reitmantel. Wasserdicht (10.000 mm), winddicht und atmungsaktiv (5.000 MVP). Die Kapuze ist doppelt verstellbar und abnehmbar. Verdeckter 2-Wege-Front-RV, 2 RV-Einschubtaschen mit aufgesetzter Patte, 1 RV-Tasche innen, 1 Mützentasche innen, durch Klett verstellbare Ärmelweite, Schnürzug in Taille und Bund, Ärmelabschluss aus Rippmaterial. 100 % Polyester.

Nr.: 652776-36-BO
Winddicht
Winddicht
Der leicht wasserabweisende Windschutz wird primär durch eine Membran erreicht. Das winddichte Softshellmaterial bietet optimalen Schutz vor gefährlichem Windchill-Effekt, der durch die konvektive Abführung der Körperwärme und der daraus resultierend höheren Verdunstungsrate entsteht. Der Wind beschleunigt folglich das Angleichen der Hautoberflächentemperatur mit der Umgebungstemperatur, was einen auskühlenden Effekt zur Folge hat. Beschichtete Softshells ohne Membran bieten in der Regel eine höhere Atmungsaktivität, sind aber weniger wasserabweisend. Wer mehrere Stunden im Regen unterwegs ist, sollte in jedem Fall auf eine wasserdichte Regenschutzjacke zurückgreifen.
Atmungsaktiv
Atmungsaktiv
Atmungsaktivität bezeichnet die Fähigkeit einer Chemiefaser oder Naturfaser körpereigenen Wasserdampf entweichen zu lassen. Atmungsaktive Textilien ermöglichen ein schnelles Abtrocknen bereits während der Nutzung und verhindern somit sowohl einen Hitzestau des Körpers unter der Textilie als auch ein Auskühlen durch gestaute Feuchtigkeit.
Wasserdicht
Wasserdicht
Obermaterialien gelten gilt nach europäischer Norm EN 343 als wasserdicht, sobald eine Wassersäule von 1.300 mm/qm/24 h erreicht wird. Eine Wassersäule von 1.000 mm/qm bedeutet, dass über einen Zeitraum von 24 h ein 1m hoher, mit Wasser gefüllter Zylinder auf den Stoff gestellt werden kann, ehe das Wasser durchdringt. Neben der Wassersäule sind insbesondere die Abriebfestigkeit und Qualität der Membrane bzw. Beschichtung sowie die wasserdichte Verarbeitung der Nähte und Reissverschlüsse ausschlaggebend - diese sollten laminiert bzw. verschweisst sein.
0 Bewertungen
0.0

für Kapuzen-Funktionsreitmantel Tess

0 von 0 Kunden würden diesen Artikel empfehlen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Wählen Sie Ihren MEGA STORE aus der Liste:

Ist der Artikel in einem MEGA STORE in meiner Nähe verfügbar?

Jetzt MEGA STORE auswählen